Lewis Dog Boots

Schützen die Pfoten des Jagdhundes vor Verletzungen durch scharfkantige Steine, Schilf oder Dornen. Ausserdem schützt es die verletzten Pfoten und hilft bei der Heilung.

Es dauert nur wenige Minuten, die Boots anzuziehen. Befestigt werden sie mit Klebeband. Als erste Lage benutzt man Erste-Hilfe-Tape, der um den Vorderlauf gewickelt wird. Dann wird der Schuh über die Pfote geschoben und mit Panzerband auf der ersten Lage festgeheftet. Bitte beachten Sie, dass der Schuh und die Fixierung nicht zu stramm am Vorderlauf befestigt werden, sonst kann es zu Durchblutungsstörungen führen.

Hergestellt werden die Boots aus Reifengummi und es gibt sie mit und ohne Belüftungslöcher.

 

Folgende Größen sind verfügbar

Medium                    2 ¾“

Large                         3 1/8“

X Large                      3 ½“

 

Lieferung erfolgt als Set mit jeweils 4 Stück

 

Bestellbar über unseren Onlineshop oder Email info@outdog.org